Bitcoin Taproot Update aktiviert

Veröffentlicht am 14.11.2021 von Mario Ohibsky - Lesezeit: 1 Minute

Taproot, das lang erwartete Code-Upgrade von Bitcoin, das sich auf die Verbesserung der Privatsphäre und Sicherheit des Netzwerks konzentriert, wurde aktiviert.

Das Upgrade wurde aktiviert, als die Bitcoin-Blockchain am Sonntag um 5:15 UTC-Zeit den Block 709.632 erreichte, der von F2Pool gemined und wiedergegeben wurde. Dies hat effektiv das erste große Upgrade des Netzwerkcodes seit der Einführung von Segregated Witness im Jahr 2017 aktiviert.

Neue Schnoor-Signaturen mit Taproot

Taproot führt die neuen Schnorr-Signaturen ein, welche komplexere Transaktionen auf Bitcoin, wie die von Multi-Signatur-Wallets, wie jede andere Transaktion aussehen lassen können. Hierdurch wird die Privatsphäre und Sicherheit der Transaktionen verbessert.

Die Umstellung auf Schnorr-Signaturen hat auch Auswirkungen auf die Skalierung des Netzwerks, da das Taproot-Upgrade den kryptografischen Standard ECDSA (Elliptic Curve Digital Signature Algorithm) ersetzt. Ausführliche Artikel zum Bitcoin Taproot Update finden Sie bei BTC-Echo und beim Blocktrainer.

Bitcoin Taproot Update
Bitcoin Taproot Update aktiviert

Wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, empfehle ich

Dies sind Werbelinks über welchen Sie und ich einen kleinen Bonus gut geschrieben bekommen.

Wichtiger Hinweis

Ich bin KEIN Finanzberater. Alle Informationen dienen ausschließlich der Bildung rund um das Thema Bitcoin. Diese Webseite versteht sich als reine Informationsseite und dient der Aufklärung. Auf dieser Webseite gibt es KEINERLEI Finanzberatung.


© Bitcoiniac