Bentley akzeptiert Bitcoin für Studiengebühren

Veröffentlicht am 04.05.2022 von Mario Ohibsky - Lesezeit: 2 Minuten

Die US Universität Bentley wird ab sofort Bitcoin, Ethereum und USD zur Zahlung von Studiengebühren akzeptieren.

Um dies zu realisieren arbeitet Bentley mit Coinbase zusammen. Dies teilte Bentley gestern in einer Pressemeldung mit. Des weiteren möchte die Universität in Zukunft auch Spenden und Geschenke über Kryptowährungen entgegennehmen.

Bitcoin wird die globale Geschäftswelt verändern

„Die Bentley Universität ist führend in der Vorbereitung von Führungskräften mit den Fähigkeiten und dem Wissen, um in der sich wandelnden Weltwirtschaft erfolgreich zu sein. Wir sind stolz darauf, diese Technologie, die unsere Studenten kennenlernen, zu übernehmen, die schon bald die globale Geschäftswelt, in die sie eintreten werden, verändern wird.“

-Universitätspräsident E. LaBrent Chrite-

 Bentley akzeptiert Bitcoin für Studiengebühren

Bentley akzeptiert Bitcoin für Studiengebühren

Für Bentley wird Bitcoin die globale Geschäftswelt verändern und die Abgeordneten in der EU denken über ein Bitcoin Verbot nach. Unfassbar!


Wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, empfehle ich

Dies sind Werbelinks über welchen Sie und ich einen kleinen Bonus gut geschrieben bekommen.

Wichtiger Hinweis

Ich bin KEIN Finanzberater. Alle Informationen dienen ausschließlich der Bildung rund um das Thema Bitcoin. Diese Webseite versteht sich als reine Informationsseite und dient der Aufklärung. Auf dieser Webseite gibt es KEINERLEI Finanzberatung.


© Bitcoiniac